Digitalisierung: So gelingt der Wandel

Die Digitalisierung macht auch vor den höchsten Bergen keinen Halt. Vom Tourismus bis zur Industrie: Die Digitalisierung schreitet quer über alle Branchen hinweg voran und lässt sich dabei nicht aufhalten. Wie Unternehmen dem digitalen Wandel begegnen sollten und so neue Möglichkeiten erschließen können, erklärt Thomas Hinterleitner. Der Steirer Thomas Hinterleithner, hat mehr als 18 Jahre Erfahrung im Bereich Digital Marketing & Sales. Er ist spezialisiert auf die Digitalisierung in der realen Welt und Location Based Services (digitale Besucherlenkung durch standortbezogene Dienste). Er rät heimischen Unternehmen, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen und rasch zu Handeln. Denn durch die Digitalisierung tun sich neue Möglichkeiten auf – auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

Wie können erste Schritte in Richtung Digitalisierung gelingen?

Dazu meint Thomas Hinterleithner: „Zunächst müssen grundlegende strategische Überlegungen angestellt werden. Wie kann ein Business durch digitale Services verbessert werden? Eine Webseite alleine reicht heute nicht mehr aus. Wenn die Angebote im Netz nicht gefunden werden, hat man verloren. Das heimische Durchschnittsunternehmen kann man eher als verträumt und verschlafen im Hinblick auf die Digitalisierung charakterisieren. Das könnte daran liegen, dass die Unternehmen davon ausgehen, dass die digitale Transformation nicht so drastisch ausfallen wird. Das Gegenteil ist aber der Fall: Wir stehen erst am Anfang der Digitalisierung. In den nächsten sieben bis zehn Jahren wird kein Stein auf dem anderen bleiben."

Wie verändert die Digitalisierung Agenturen?

Auch Werbeagenturen sind besonders gefordert, ihre Kunden auf eine Welt voller neuer Möglichkeiten und Risiken vorzubereiten. Die digitale Transformierung setzt fachliche Kompetenz im Zuge von Aus- und Weiterbildungen voraus. Auch hier gilt: Werbeagenturen sollten die Digitalisierung annehmen, doch vielen alteingesessenen Inhabern gelingt das nur schwer.

Quellen:

Zeitung der Wirtschaftskammer Steiermark, 5. Juli 2019 https://www.basicthinking.de/blog/2019/01/28/zukunft-agentur

Kontaktdaten

Kaiser business solutions e.U.
Wiener Straße 46
8600 Bruck/Mur
T. +43 3862 24808
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten von Kaiser business solutions.

Zur Newsletter-Anmeldung