Facebook Business Manager

Auf Grund einer Umstellung ist es für Betreiber von Facebook-Fanseiten nach und nach nicht mehr möglich, integrierte Verlinkungen zur eigenen Website in einem Beitrag zu erstellen bzw. zu posten. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, alle Einstellungen im Facebook Business Manager zu erledigen. Für viele Unternehmen stellt diese Umstellung jedoch eine große Herausforderung dar. Dennoch stellt diese Wende sicher, dass es sich bei Ihrer Fanseite um ein authentisches Profil und nicht um ein Fake-Profil handelt.

Installation des Facebook Business Managers

Als kleine Unterstützung hat Facebook einen Guide zur Installation des dazu benötigten Facebook Business Managers erstellt. Sie finden diesen in Ihrem Facebook-Account unter dem Menüpunkt „Business Settings“. Wenn Sie die darin enthaltenen Anweisungen befolgen, können Sie Ihre Website mit ihrem Facebook-Account verknüpfen. Nach Fertigstellung dieser Verknüpfung lassen sich die Links auf den Facebook Seiten wieder wie gewohnt posten und natürlich auch bearbeiten.

Es gibt viele Punkte, die für die Installation des Business Managers sprechen. Sie sollten diesen auf jeden Fall nutzen, wenn mehrere Personen eine Fanseite für Unternehmen verwalten oder betreuen. Auch eine Trennung von privatem und beruflichem funktioniert dadurch besser. Das einzige, was der Business Manager nicht ersetzen kann, ist dass man weiterhin ein privates Profil für die Betreuung von Unternehmensseiten benötigt. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umstellung.

Quelle:

https://allfacebook.de/features/webseite-verifizieren-link-vorschau-bearbeiten

Kontaktdaten

Kaiser business solutions e.U.
Wiener Straße 46
8600 Bruck/Mur
T. +43 3862 24808
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten von Kaiser business solutions.

Zur Newsletter-Anmeldung